Konflikte bei der Installation - Vorabprüfung

Vorabprüfung auf mögliche Konflikte bei der Installation – Shared Management Objects und Offline-Installation

Schritt 5:        Drücken Sie STRG + R und geben appwiz.cpl gefolgt von der Eingabetaste ein. Es öffnet sich Programme und Features aus der Systemsteuerung. Geben Sie oben rechts unter „Programme und Features“ durchsuchen die Zeichenkette sql ein, um die Liste zu filtern.

Systemsteuerung Programme und Funktionen
Suchen Sie nun in der gefilterten Liste nach den möglichen Einträgen Microsoft SQL Server JJJJ Management Objects und Microsoft-System-CLR-Typen für SQL Server JJJJ, wobei JJJJ für eine vierstellige Jahreszahl steht.

Finden Sie keine Einträge wie vorgenannt oder die Einträge Jahreszahl ist in beiden Fällen 2012 ohne den Zusatz (x64), so können Sie Programme und Features schließen und ab Schritt 6 fortfahren. Das Setup fügt die benötigten Programmteile falls erforderlich automatisch hinzu.

Finden Sie Einträge mit abweichender Jahreszahl 2012, so müssen Sie zunächst beide Programme über die DVD manuell installieren. Legen Sie die DVD mit dem Update 2016 ein und navigieren Sie im Windows Explorer nacheinander zu den folgenden Verzeichnissen:
\SQLServerExpress\Clr\x86        Klicken Sie hier doppelt auf SQLSysClrTypes.msi und
                                                               folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm. Dies installiert
                                                               die Microsoft CLR-Types für SQL Server 2012.

\SQLServerExpress\Smo\x86    Klicken Sie hier doppelt auf SharedManagementObjects.msi
                                                               und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm. Dies
                                                               installiert die Microsoft Shared Management Objects für
                                                               SQL Server 2012.
 

Schritt 6:        Bei einer Erstinstallation werden vereinzelt zwei weitere Redistributables während des Setups des SQL-Servers 2012 dynamisch aus dem Internet nachgeladen. Im Updatefall, wenn ein SQL-Server bereits vorhanden ist, werden diese nicht benötigt.

Wenn Sie keine Internetverbindung für die Dauer des Setups bereitstellen können oder die Software auf einem Computer ohne Internetanschluss installieren möchten, sollten Sie beide Pakete unter den folgenden Links vorab herunterladen und manuell installieren:
                         Microsoft .net4 Full-Profile Deutsch:
                         https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=17718
                        
                         Deutsches Sprachpaket zum Microsoft .net4 Full-Profile:
                         https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3324